Der FESO-Vorstand hat sich dazu entschieden, diese Website vom Netz zu nehmen (Feb. 2014).